Brandschutzunterweisung 2 - FT2

Brandschutzunterweisung für öffentliche Einrichtungen und private Haushalte in Theorie und Praxis - FT2

 

 

Brandschutzunterweisung nach BGR (Berufsgenossenschaftliche Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit), BGI (Berufsgenossenschaftliche Informationen) und ArbSchG (Arbeitsschutzgesetzt)

 

 

  • Vorbeugender Brandschutz
  • Umgang mit Feuerlöschern – Löschübung am FireTrainer

 

  • Bei der Brandschutzunterweisung FT2 werden die Belange und Gegebenheiten  von öffentlichen Einrichtungen ( Krankenhäuser, Altenheime, Kindergärten, Schulen, etc. ) und privaten Haushalten berücksichtigt.
  • Eine individuell Angepasste Brandschutzunterweisung, in Abstimmung mit den Kunden.

 

 

1. Ziel:

 

Das Ziel der Brandschutzunterweisung ist jeden Teilnehmer die Handhabung und den zielgerichtete Einsatz von Feuerlöschern, theoretisch und praktisch zu vermitteln, desweiteren werden allgemeine Informationen über den vorbeugenden Brandschutz vermittelt.

 

Mit Hilfe eines modernen FireTrainers werden verschiedene Arten von Entstehungsbränden dargestellt und mit Übungsfeuerlöschern (Wasser) trainiert.

 

In der Praxis:

 

Die Teilnehmer erlernen den Umgang mit tragbaren Feuerlöschern, um in kritischen Situationen sicher zu handeln.

Jeder Teilnehmer löscht aktiv Feuer.

 

Theoretische Brandschutzunterweisung:

  • Vorbeugender Brandschutz
  • Verbrennungsvorgang und Entstehung
  • Brandverlauf und Brandklassen A, B, C, D, F
  • Verhalten im Brandfall
  • Löschtechnik – Löschmittel
  • Handhabung von Feuerlöschern

Praktische Brandschutzunterweisung:

  • Löschübungen am FireTrainer mit Übungsfeuerlöscher
  • Löschtaktik bei einem Mülleimerbrand
  • Löschtaktik bei einem Brand eines Schaltschrankes
  • Vorführung einer Spraydosenexplosion
  • Optional: (siehe Zusatzangebot 3 )
  • Fettbrandexplosion

Teilnehmerzahl: ab 5 Personen,  max. 15 Personen

 

Dauer:  ca. 3 Stunden

 

Preis:   Gerne übersenden wir Ihnen auf Anfrage ein unverbindliches Angebot

 

Kennung;                     FT2

 

 

Nach erfolgter Brandschutzunterweisung erhält die Einrichtung / Teilnehmer eine Bescheinigung.

 

In einen Umkreis ( Elz ) von 30 km keine Anfahrtskosten

 

 

Kontakt / Anfrage



  

nach oben                                         zurück____________________ Impressum

            Bernd Foitzik

 

Cantor-Cuno-Weg 18

65604 Elz

Telefon:

+49 6431 6468

Mobil:

+49 170 4708569

Fax:

+49 6431 5840464

Mail:

foitzik@fire-pro-tect.de

 

>  Termine nach Vereinbarung  <

Brandschutz
Flyer_Aktuell.pdf
PDF-Dokument [1'023.5 KB]

Rauchmelderpflicht: